top of page
ReportersForFuture42.jpg

Mission

„Reporters for Future“ (RFF) will dringende Themen rund um das Weltklima für alle sammeln, sortieren und aufarbeiten.

 

RFF will mit bewegten Bildern und spannenden Berichten in allen Medien das Interesse für unseren angeschlagenen Planeten steigern.

 

Wir bieten eine Informations- und Kontaktbörse, organisieren Veranstaltungen und Events. 

 

RFF steht für einen konstruktiven Austausch auf allen Ebenen.

 

Reporters For Future wollen ...

  • Reichweite schaffen, die Präsenz von relevanten, konstruktiven Klimathemen in den Medien steigern

  • Erkenntnis und Handeln in Gesellschaft und Wirtschaft beschleunigen

  • Lösungen und Menschen, die sie vorantreiben, vorstellen

  • Fesselnde Stories liefern, die Gefühle ansprechen, Mut machen, inspirieren, motivieren und begeistern

  • Die Vorteile von bewegten Bildern und anderen audiovisuellen Medien, wie Podcasts, Social-Media (Reels), interaktive VR/AR-Plattformen, Gaming- und Streaming-Kanäle nutzen

  • Kooperationen mit Hochschulen eingehen, die die Aus- und Weiterbildung von Klima-Journalist:innen fördern.

  • In Zusammenarbeit mit dem Bundesumweltministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) jährlich den „Reporters For Future Award“ für die besten Klimareportagen verleihen

  • Für was steht Reporters for Future?
    Die neu gegründete Organisation „Reporters for Future“ (RFF) will dringende Themen rund um das Weltklima für alle sammeln, sortieren und aufarbeiten. Umsetzen wollen wir das durch eine globale Vernetzung von Journalist:innen, Medienschaffenden, Expert:innen und anderen Engagierten. Wir bieten eine Informationsbörse, die die Kontaktaufnahme zu Gleichgesinnten extrem erleichtert.
  • Wer kann mitmachen?
    Erzähl allen, dass es uns gibt. Hilf, unsere Community groß zu machen. Wir freuen uns über jede Kollegin und jeden Kollegen, die sich engagieren und ihre Geschichten noch stärker in den Fokus rücken wollen. Die Chance, Reichweite zu generieren! Einfach eine E-Mail senden an vorstand@reportersforfuture.org und wir schicken dir das Antragsformular. Selbstverständlich ist die Mitgliedschaft genauso unkompliziert auch wieder kündbar. Jeder Beitrag ist steuerlich absetzbar!
  • Wie kann ich mitmachen?
    Mach mit, werde Mitglied, jeder Beitrag zählt. Für nur 60 Euro im Jahr bist Du Teil von Reporters for Future und hast viele Vorteile: Kontaktbörse, sortiert nach Ansprechpartner:innen und Themen Mitglieder-Chat für Fragen und Antworten Kooperationen Newsletter Monatliches Zoomtreffen zum Austausch mit Gleichgesinnten und entsprechendem Feedback Live Events Footage-Archiv, Datenbank Zukünftig: Fort- und Weiterbildungsangebote Awards Förderungen

FAQ zu RFF:

bottom of page