top of page

Awards: Netzwerk Klimajournalismus lobt Preis aus


„Klimanotstand, war da was? Die Gesellschaft will von diesem Thema derzeit wenig wissen“, analysierte jüngst die Spiegel-Reporterin Susanne Götze




Aber die Klimakrise schreitet weiter voran und eine angemessene Berichterstattung über Ausmaß, Dringlichkeit und Auswege aus der Klimakrise ist heute wichtiger denn je.

Deshalb vergibt das Netzwerk Klimajournalismus in diesem Jahr gemeinsam mit Netzwerk Recherche erstmals den „Deutschen Preis für Klimajournalismus“.


Bis zum 31. Mai können dafür Beiträge in den Kategorien „Hauptpreis“, „Investigativ“ und „Lokal“ eingereicht werden.


Für den „Ehrenpreis“ könnenKolleg*innen für langjähriges Engagement im Klimajournalismus vorgeschlagen werden.


Mehr Informationen: www.klimajournalismuspreis.de


Einsendeschluss: 31. Mai 2024

7 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

コメント


bottom of page