top of page

Good News: OLG Hamburg weist Beschwerden zu "Correctiv"-Recherche final ab

.

Das Oberlandesgericht Hamburg weist Beschwerden von Staatsrechtler Ulrich Vosgerau und Unternehmer Klaus Nordmann zur "Correctiv"-Recherche über das Geheimtreffen rechter Politiker in zweiter Instanz vollumfänglich ab.







hatte in erster Instanz bereits in zwei von drei Fällen gegen einen Unter­lassungs­antrag von Vosgerau gewonnen.


Die Beschwerden von Nordmann, der Spenden an Rechtsextreme nicht in Zusammen­hang mit dem Potsdamer Geheim­treffen sehen wollte, wurden zuvor ebenfalls abgewiesen.



 

Quellen

3 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page